top of page
  • cathrinruppert

Etappe 9

Etappe 9 mit insgesamt 674km liegt hinter uns. Die Wertungsprüfung war heute 242km lang und auf dieser Strecke hatten wir drei Regularity Tests zu absolvieren. Zwei davon waren jeweils gut 80 Kilometer lang und sollten in einer ziemlich hohen Geschiwndigkeit gefahren werden. Trotz des Wissens um die drohenden Strafpunkte, haben wir uns dazu entschlossen langsamer zu fahren als gefordert, da das für unseren Baron ansonsten einfach zu viel geworden wäre.

Am Ende der Etappe mussten wir dann noch eine Düne fahren, da hat der Baron dann auch schon ziemlich gewinselt 🙈 Für solche Fahrten ist er einfach zu schwer, aber heute gab es tatsächlich keinen Weg drum rum.



Insbesondere Christian und Ursula sind inzwischen ganz schön erledigt, die langen Tage im Auto, der Schlafmangel und die Tatsache, dass es unsere erste Marathon-Rallye ist, machen sich schon deutlich bemerkbar. Aber wir haben ja nur noch drei (!) Etappen vor uns und die packen wir jetzt auch noch 💪

Zumal morgen mal "nur" circa 450km Gesamt-Tageskilometer auf uns warten, das ist nach den beiden letzten Tagen ja fast entspannt. 😄😉


Wir melden uns natürlich morgen wieder bei euch.


Euer Dakar Classic Team Ruppert

Christian, Ursula, Matias und Rudi

73 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir sagen DANKE!

Etappe 11

bottom of page