top of page
  • cathrinruppert

Etappe 7

Aktualisiert: 10. Jan. 2022

Nach dem Ruhetag gestern stand heute die siebte Etappe für uns auf dem Plan, die uns von Riad nach Al Dawadimi führte. Insgesamt 541km hatten wir zu absolvieren, davon 268km Wertungsprüfung. Auf dieser Strecke mussten wir 5 Regularity Tests sowie einen Navigationstest ablegen, wir waren also gut beschäftigt 😁

Das Gelände war heute echt anspruchsvoll, Sand, Steine, Geröll - da wir sind jetzt durchaus platt. Auch unser Baron musste etwas leiden und hat eine Scheinwerfermaske verloren, aber ansonsten hat er wieder sehr gut duechgehalten 💪 wenn es also bei diesem Schaden bleibt, dann sind wir mehr als zufrieden!



Und falls ihr euch gefragt habt, was wir an unserem Ruhetag gestern gemacht haben: ausgeschlafen 😄

Danach wurde gewaschen - sowohl Wäsche, als auch Auto - und der Baron hat noch einen kleinen Service bekommen: alle Räder und Schrauben gecheckt, hinten gab einen neuen Spritzlappen und einen Ölwechsel hat er auch noch bekommen. Muss ja schließlich noch eine ganze Woche durchhalten, da musste er mal ein bisschen umsorgt werden 😊

Morgen steht eine der längsten Etappen sowie eine weitere Überführung an, vor dem Tag haben wir also ziemlichen Respekt und sind ehrlich erleichtert , wenn wir den Tag rumgebracht haben. Drückt uns also gerne die Daumen 😉🤞


Wir lesen uns morgen in jedem Fall wieder, da werden wir euch wissen lassen, wie es lief 😃


Euer Dakar Classic Team Ruppert

Christian, Ursula, Matias und Rudi

97 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir sagen DANKE!

Etappe 11

bottom of page